Spannend? Ich hoffe doch!

Immer wieder ertappe ich mich, wie ich über kleinere Probleme recht lange nachdenke. Das ist natürlich super spannend – naja – für mich jedenfalls.

Es ergab sich aber durchaus hin und wieder, dass Gesprächspartner (vielleicht aus Höflichkeit) nicht gleich das Thema wechselten, wenn ich von „meinen Problemen“ erzählte. Es sind zumeist Probleme, die aus dem Bereich Web-Entwicklung kommen. Deswegen auch DEVtalk (Developer => Entwickler). Aber nicht immer – oder man erkennt es vielleicht nicht auf den ersten Blick.

Vielleicht regen die kleinen Beiträge ja den einen oder anderen an, noch ein oder zwei Schritte weiter zu denken, als ich es getan habe. Oft ist das vermutlich sehr sinnvoll. Der Schwerpunkt liegt hier für mich auf „interessante Gedanken“ – weniger auf Anspruch meinerseits auf „Einzige richtige Lösung“ – die gibt es vielleicht auch oft gar nicht. Aber wenn jemanden auffällt, das man das Geschriebene verbessern kann – oder ich gar ganz auf dem Holzweg war – bitte melden!

Die Regelmäßigkeit, mit der diese Beiträge verfassen werde, ist genau so stabil wie meine Spontanität sie hergibt. Also sehr unregelmäßig. Viel Spaß damit – und ich würde mich sehr über Feedback via Email freuen. Ich versuche auch zu antworten.

Jetzt aber zu den Artikeln (zur Zeit nur einer 🙂 )

PS: Kommentare sind momentan noch ausgeschaltet – ich arbeite noch an einer Lösung dafür.